Diskussionsveranstaltung der Olchinger SPD zum Thema „Städte der Zukunft“ mit den Bürgermeistern Dr. Ulrich Maly und Andreas Magg

Die Stadt von morgen – was wird sie uns bieten und wie wird sie aussehen? Welche Trends sind schon heute erkennbar, in welche Richtung wird sich urbanes Leben entwickeln? Diese überaus spannenden Fragen wird der Olchinger Bürgermeister Andreas Magg (SPD) mit dem in diesem Bereich wohl fachlich versiertesten Oberbürgermeister Deutschlands, Dr. Ulrich Maly (SPD), am 18. Febr. 2020 im Olchinger KOM diskutieren.

Um den Herausforderungen der stetig zunehmenden Urbanisierung zu begegnen ist das enge Zusammenwirken vieler Bereiche erforderlich. Insbesondere betrifft dies Städteplanung, Verkehr, Umwelt und Gesundheit. Im Mittelpunkt dieser Bemühungen steht das allseitige Wohlbefinden der Stadtbürger.

In diesem Rahmen werden die beiden Bürgermeisterkollegen unter Einbeziehung der interessierten Bürgerschaft u.a. folgende Themenbereiche diskutieren:

Wie schaffen wir die gesunde Stadt?

Wie kann es gelingen, unverwechselbare Identität und Metropolregion in Einklang zu bringen?

Wie wird die Mobilität der Zukunft aussehen und wie ist die Verkehrswende dorthin zu schaffen?

Wie werden sich urbane Entwicklungen und Trends auf die Arbeitswelt auswirken?

Wer wird die Richtung der urbanen Entwicklung dominieren, Wirtschaft, Politik oder Bürger?

Zwei ausgewiesene Fachleute und ein großes Thema. Uns erwartet ein ebenso spannender wie interessanter Abend.

Ablauf der Veranstaltung:

17.00 Uhr Eintreffen Dr. Ulrich Maly am Olchinger Rathaus.

17.15 Uhr Besichtigung und Fototermin Bauprojekt „Großer Berg“

17.30 Uhr Diskussionsveranstaltung im KOM, Hauptstraße, „Städte der Zukunft“

19.00 Uhr Ende der Veranstaltung

Dieser Beitrag wurde unter Kommunalwahl 2020, Politik, Veranstaltungen abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.