Die Stadt Olching informiert: Aktuelle Baustellen und Straßensperrungen

In Kürze beginnen folgende Bauarbeiten:

  • Estinger Straße zwischen Kreisverkehr und Haus 11 Kanalverlegung für den Amperverband. Der Verkehr wird als Einbahnstraße vom Kreisverkehr in die Estinger Straße ortsauswärts geführt. Baubeginn ist der 09.03.2020.
  • Jahnstraße zwischen Fritz- und Bahnhofstraße: Verlegung einer Hauptleitung und Hausanschlüsse für den Amperverband. Die Fahrbahn wird für den Durchgangsverkehr vollständig gesperrt, Anlieger können aber bis zu ihren Grundstücken zufahren. Baubeginn ist der 23.03.2020.
  • Bereits vor ein paar Wochen wurden die Arbeiten im Wohngebiet rund um Wettersteinstraße/Nebelhornstraße und Alpspitzstraße bis Stauffenweg wieder aufgenommen. Hier ist abschnittsweise mit Vollsperrungen zu rechnen, die betroffenen Anlieger werden jedoch rechtzeitig informiert.
  • Die Telekom saniert zahlreiche Kabelschächte im kompletten Stadtgebiet. Geiselbullach, Neu-Esting und Esting sind inzwischen weitestgehend abgeschlossen, in Olching dauern die Arbeiten voraussichtlich noch bis Ende April.
  • Der Kran in der Andre-Delorme-Straße wird am 18.03.2020 demontiert. Zu diesem Zweck ist eine Vollsperrung der Max-Reger-Straße erforderlich. Die Umleitung führt wieder über die Neufeld- und Anzengruberstraße. Halteverbote werden auf der Umleitungsstrecke zur Sicherstellung der Durchfahrt beidseitig errichtet.
  • In der Nacht vom 16. auf den 17.03.2020 führt die Deutsche Bahn Sanierungsarbeiten am Bauwerk der 5-Löcher-Brücke durch. Der Verkehr wird hier mit einer Baustellenampel geregelt.

 

Dieser Beitrag wurde unter Olching, Rathaus abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.