„AUFLEUCHTEN“ in „die Brille“ in der Buchhoferstaße

Am Donnerstag den 10. Dezember um 18 Uhr veranstaltete „die brille“ in der Olchinger Buchhoferstr.2 das vierte „AUFLEUCHTEN“.
Herr Wolfgang Baldes, Diakon in St. Peter und Paul las eine Geschichte über Sehen, Gesehen werden und sich selbst Sehen  und  versuchte so das Motto „Dem Alltag Tiefe geben und Wesentliches AUFLEUCHTEN lassen im Advent“ begreiflich zu machen. Bei Musik einer Livegruppe, Plätzchen und Glühwein gab  es anschließend Zeit für besinnliche Gespräche.
Man darf sich auf das nächste „AUFLEUCHTEN“ am Dienstag 15.12.15 im Treffpunkt Wagber um 18 Uhr freuen.

 

Dieser Beitrag wurde unter Gewerbe, Kirche, Veranstaltungen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.