Amperpokal 2016

Tobias Schwarz (links) mit Turnierleiter Christian Wamboldt (rechts)

Tobias Schwarz (links) mit Turnierleiter
Christian Wamboldt (rechts)

Am 21.08.2016 fand der traditionelle Amperpokal auf dem Gelände des Minigolf Sport Klub Olching (MSK Olching) an der Feursstra0e zum 19.mal statt.

 Für manchen zur nachtschlafender Zeit um 08:00 Uhr startete das Teilnehmerfeld in den verschiedenen Kategorien. Petrus meinte es mit der Minigolfgemeinde gut, so dass das Turnier ohne Unterbrechungen mit 3 Runden durchgeführt werden konnte.

Bei den männlichen Schülern belegte Tobias Schwarz (MSK Olching) den 1. Platz mit insgesamt 99 Schlägen.

 Marc Schub belegte als einziger Starter für den MSK Olching in der Gruppe „Jugend männlich“ nach Stechen mit 93 Schlägen den 2. Platz.

 Nicht ganz so gut lief es für Sonja Radocaj, die als einzige für den MSK Olching in der Kategorie Seniorinnen AK 1 startete und mit 118 Schlägen nur den 6. Platz einnahm.

 Bester Olchinger bei den Senioren AK 2 war Norbert Voß, der mit 100 Schlägen den 4. Platz errang.

 Frauke Eilts kam mit einem sehr guten Ergebnis von 96 Schlägen auf Platz 1 bei den Seniorinnen AK 1.

 In der Kategorie Damen kam Andrea Becher mit 108 Schlägen auf Platz 3.

 Bei den Herren kamen Rolf Eyrainer, Bernd Zeller und Andreas Ziegler nicht über die Plätze 14 – 16 hinaus.

 

Dieser Beitrag wurde unter Sport abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.