Wintersporttag 2018

Pressekonferenz am 17.11.2017
Stadt und WSV Olching veranstalten wieder einen Skitag für alle am 04. Februar 2018 in Mittenwald
Martin Smolinski nimmt am Skitag teil.
Mit einer Pressekonferenz im Rathaus haben die Stadt Olching und der Wintersportverein Olching über den 2. Olchinger Skitag am Sonntag, den 4. Februar 2018, in Mittenwald informiert.
Extra zum Pressetermin kam das Maskottchen, der „Bär Bruno“, aus Mittenwald ins Olchinger
Rathaus. Bruno war hocherfreut, dass das Olchinger Speedwayass, Martin Smolinski, auch in
Mittenwald dabei sein wird. Smolinski blickt auf eine eigene Skifahrerkarriere zurück: Anfang der
90iger Jahre war er Mitglied der WSV Schülermannschaft und ging bei Kaderrennen an den Start.
Mit Liftbesitzer Klaus Wurmer wurde gleich eine Wette abgeschlossen: Wer fährt schneller die
Riesenslalompiste von unten nach oben? Martin mit seinem Motorrad oder Klaus mit seinem
Skidoo. Für zusätzliche Spannung ist also gesorgt.
Bürgermeister Andreas Magg konnte mit Stolz berichten, dass die Organisatoren vom WSV den 2. Skitag für die ganze Familie unter das Motto: „Bewährtes verbessern und Neues ausprobieren“ gestellt haben.
Reisebusse, gesponsert von der Stadt Olching, werden die Teilnehmer wieder umweltschonend zu den Kranzbergliften fahren. Neu ist, dass der Volksfestplatz ab 6 Uhr in der Früh für die Autos der Mitfahrer geöffnet sein wird.

Von Vorschulkind bis Senior werden in allen Altersklassen Olchings schnellste Skifahrer in einem
Riesenslalom ermitteln. Wanderpokale gibt es für die schnellste Dame und den schnellsten Herrn sowie die schnellste Familie. Sportreferent Dr. Tomas Bauer hofft, dass seine Altersklasse Ü 70 stark besetzt ist, denn er wird selbst auch wieder am Rennen teilnehmen und freut sich bereits auf schnelle Mitstreiter.
Wer nicht Ski fährt, kann wandern oder eine geführte Tour mit Schneeschuhen unternehmen. Der Bär Bruno öffnet seine Skiarena für kleine und große Anfänger.
Neu im Angebot sind zwei Sommersportarten: Die Teilnehmer können am Nachmittag Boccia im Schnee oder auf präpariertem Schneefeld Volleyball spielen. Die Sportgruppe vom Gymnasium Olching wird für Kinder bis 7 Jahre eine eigene Rennpiste mit Zeitnahme organisieren. Den Schülern und dem Rektor Herrn Horak hat es bei der diesjährigen Veranstaltung viel Spaß gemacht. Sie wollen deshalb mit ihrem Beitrag zum Gelingen beitragen.
Die Teilnahmegebühr für jeden Teilnehmer über 18 Jahre enthält auch wieder ein Freilos für die
große Tombola. Die Gewinne für die Verlosung stellen größtenteils die Olchinger Geschäfte zur
Verfügung. Letztes Jahr wurden 400 Gewinne ausgegeben.
Dank der vielfältigen Unterstützung durch die Stadt Olching und des Marktes Mittenwald können die preiswerten Teilnehmergebühren einschließlich der Busfahrt wieder angeboten werden. Kinder unter 5 Jahren sind frei, Schüler bis 17 Jahre zahlen 8 €, Erwachsen 16 € und Senioren ab 60 Jahren 12 €. Klaus Wurmer von den Kranzbergliften hat großzügige Sonderpreise für die Liftkarten beigesteuert.
Anmeldeformulare gibt es unter www.wintersporttag.wsv-olching.de. Außer im Internet kann sich jeder in der WSV-Geschäftsstelle anmelden oder das ausgefüllte Formular an der Rathauspforte abgeben. Bürgermeister Magg freut sich bereits auf den Skitag und ein Wiedersehen mit seinem Bürgermeisterkollegen Herrn Hornsteiner.

Franz Stein
WSV Olching

Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltungen, Vereine abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.