50 Jahre Olchinger Minigolf Sport Klub e.V.

Der 1. Vorsitzende des MSK Olching lud zur 50 -Jahr-Feier des Vereins am 09.11.2019 ein, zu der sowohl der 1. Bürgermeister der Stadt Olching Andreas Magg, der Kreisvorsitzende des BLSV Kreis Fürstenfeldbruck Steffen Enzmann als auch der Präsident des Bayerischen Minigolfsport Verbands Gerd Zeller anwesend sind.

In seiner Rede erinnert Johnan Pscherer an die Anfänge des Vereins, der von 11 Personen am 14.11.1969 gegründet wurde. Neben Fußball, Handball, Schützen und Motorsport gab es in der damaligen Gemeinde Olching nun auch Minigolf. Im weiteren erinnert er auch an Gerhard (Gerdl) Gehlert, der als einziges Gründungsmitglied noch aktiv beim Verein ist. Auch bedankt er sich bei Edeltraud und Gerd Zeller, die für die ausführliche Vereinschronik, die auf der Homepage des Vereins nachzulesen ist, verantwortlich sind.

Im Rahmen der Veranstaltung wird Albert Schamberger für seinen unermütlichen Einsatz sowohl als langjährier 1. Vorsitzender als auch für seinen Einsatz bei der Errichtung der Minigolfanlage an der Feursstraße zum Ehrenvorstand des MSK Olching ernannt.Der 1. Bürgermeister Andreas Magg bedankt sich für die Einladung und gratuliert Albert Schamberger für die Ehrung zum Ehrenvorstand. Er anerkennt die Leistungen und den Mut der Mitglieder des MSK Olching, solch ein Vorhaben anzupacken, zumal es um Geld und damit verbundene Risiken geht. Er bewundert das Gelände, das sich inzwischen zu einem Park gewandelt hat. Er erinnert sich an die Anfänge, wo dieses Areal nur eine freie Fläche war. Auch die Aktivitäten des MSK Olching sind eine Werbung für die Stadt Olching.

In einer kurzen Ansprache bedankt sich der Kreisvorsitzende des BLSV Kreis Fürstenfeldbruck Steffen Enzmann beim MSK Olching für die gute Zusammenarbeit und überreicht dem 1. Vorsitzenden Pscherer eine Ehrenurkunde zum 50. Jubiläum des Vereins.In seinen weiteren Ausführungen stellt er fest, dass der MSK Olching auch bei den Schulen als Wandertag sehr beliebt ist.

Der Präsident des Bayerischen Minigolfsport Verbands Gerd Zeller erinnert, dass die erste Minigolfanlage 1953/1954 errichtet wurde. Der Deutsche Minigolf Sport Verband wurde 1964 gegründet, nachdem es zuvor nur lockere Zusammenschlüsse von Platzbesitzern gab. Für ihn gibt esnichts besseres, als zum Abschluss seiner „Kariere“ als Präsident des BMV zum MSK Olching zu gehen, um ihn zum 50. Jubiläum zu ehren. Auch er ist der Meinung, dass ohne das unermütliche Engagement von Albert Schamberer der Verein nicht diesen Platz hätte. Er überreicht dem 1. Vorsitzenden Pscherer eine gerahmte Urkunde des Bayerischen Minigolfsport Verbands.

Dieser Beitrag wurde unter Vereine abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.