5. Olchinger Radl-Rallye

Am 23. Juni 2018 ab 11.00 Uhr findet nun bereits zum 5. Mal die Radl-Rallye in Olching statt. Unter dem Thema „Stadt, Land, Fluss“ haben die Teilnehmer die Möglichkeit mit dem Radl Olching zu erkunden. Auf einer Strecke von knapp 20 Kilometern, die durch Gewerbe- und Wohngebiete, an der Amper und durch die Innenstadt führt, sind über 30 Stationen anzufahren. Dabei können verschiedene Aktionen absolviert werden. So wird es zum Beispiel Geschicklichkeitsparcours geben, die teils auch mit dem Fahrrad, zu bewerkstelligen sein werden. An Glücksrädern kann dem Glück auf die Sprünge geholfen werden. Auch wird es die Möglichkeit geben einem Falkner über die Schulter schauen zu können.

An jeder anzufahrenden Station hängen wieder Rätsel, dieses Jahr zum Thema „Stadt, Land, Fluss“, aus. Die Lösungen sind auf einem Bogen einzutragen und am Ziel bis 17.00 Uhr wieder abzugeben. Jeder richtige Lösungsbogen kommt in einen Lostopf. Ab ca. 17.30 Uhr findet dann die Siegerehrung statt. Dabei werden die Preise durch unsere erfolgreichen Olchinger Medaillengewinner der Paralympics in Brasilen übergeben. jeder Teilnehmer selbst erhält nach dem Erreichen des Ziels ebenfalls eine Medaille als Andenken an die Veranstaltung.

Start und Ziel der Veranstaltung ist das 5005 Bowling in der Werner-von-Siemens-Straße 2. Auf Schnelligkeit kommt es nicht an, sondern darauf sämtliche Fragen richtig gelöst zu haben. Wir empfehlen daher bis spätestens 14.00 Uhr gestartet zu sein, um genügend Zeit für die Tour, die Aktionen und die eine oder andere kulinarische Stärkung zu haben. Sollte uns Petrus am 23. Juni 2018 nicht gesonnen sein, ist als Ersatztermin der 07. Juli 2018 geplant. Dies wird dann rechtzeitig in den sozialen Medien bekanntgegeben.

An dieser Stelle danken wir schon einmal den Sponsoren und Olchingern Betrieben, die an dieser Veranstaltung teilnehmen. Ohne diese Unterstützung wäre eine solche Veranstaltung nicht möglich.

Dieser Beitrag wurde unter Gewerbe, Veranstaltungen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.