35 Jahre Seniorentanz bei den Olchinger Aktivsenioren des BRK

Am 9.1.1984 gründete Jörg Wichmann die Seniorentanzgruppe bei den Olchinger Aktivsenioren des BRK.

Mit Elan und Schwung und viel Freude tanzten die Senioren in den Räumen des Rathauses in Olching.

Mit Auftritten begeisterten die Senioren den ganzen Landkreis. Es kamen immer mehr Seniorinnen zu den wöchentlichen Übungsterminen. Die Begeisterung an dieser neuen Art der Bewegung für Senioren erfreute immer mehr.
1998 übergab Jörg Wichmann die Tanzgruppe in die Hände von Ursula Schäfer, die wiederum 2004 die Gruppe an Frau Marianne Killi übergab, die seither die Gruppe mit viel Freude und Elan leitet.
Jeden Montag Nachmittag treffen sich die tanzbegeisterten Senioren im Untergeschoss des Olchinger Rathauses, um bei bekannten Melodien Block- und Kreistänze einzustudieren und zu üben. Natürlich kommt neben dem Tanzen auch die Geselligkeit nicht zu kurz. Die Gruppe begeistert mit viel Humor und ganz viel Spass am Tanz. Bewegung egal welcher Art ist immer wichtig.
Frau Killi leitet die Gruppe mit ganz viel Freude seit nunmehr 15 Jahren. Die Nachmittage werden von der Gruppe sehr gerne auch zusammen gestaltet und werden toll angenommen. Auch mit einer neuen Art des Tanzens, dem Tanzen im Sitzen, begeistert Frau Killi alle Senioren. Tanzinteressierte können sich gerne bei Frau Killi (08142-40713) melden.

Als Leitung der Olchinger Aktivsenioren des BRK ist es mir immer eine Freude die Damen zu besuchen und sogar begeistert mitzutanzen. Es ist immer schön dabei zu sein. Die Tanzgruppe ist auf jeden Fall eine Bereicherung für die Olchinger Aktivsenioren des BRK.

Auf diesem Wege möchte ich daher ganz herzlich DANKE sagen für 35 Jahre Seniorentanz und freue mich auf noch viele weitere Jahre mit und in der Tanzgruppe.

Gez.
Rosina Schwojer
Leitung Olchinger Aktivsenioren des BRK

Dieser Beitrag wurde unter Vereine abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.