151. Matinee von ELEVEN-eleven im KOM Olching

 

 

 

„Romantik pur“ mit Laura Faig

Frauenpower bei 11-11

Eleven-eleven MusikKultur e.V. präsentiert in seinen nächsten drei Matineen nach der Sommerpause in der Kulturwerkstatt am Olchinger Mühlbach (KOM) jeweils um 11:11 Uhr junge Musikerinnen mit ihren dafür speziell ausgewählten Programmen.

Zur 151. Matinee am 17. September musizieren unter dem Motto „Damenwahl Tatiana Flickinger (Blockflöten) und Margit Kovacs (Cembalo) Barockmusik von, mit, für und dank Frauen des 18. Jahrhunderts mit Werken von Georg Friedrich Händel, Johann Heinrich Schmelzer und vielen anderen.

Am 8. Oktober gibt es „Ein heimliches Sehnen“, wenn Kammermusik der Romantik von Gabriel Fauré und Carl Maria von Weber zu hören ist, interpretiert von der Sopranistin Laura Faig (siehe Fotos) und dem Duo Helios mit Klarinette und Klavier. Cornelia Löscher (Violine) und Varvara Manukyan (Klavier) gastieren am 12. November im KOM und bringen die Beethoven Sonaten op. 24 F Dur und op. 30 Nr. 2 c moll zu Gehör. Zur Freude über schöne Musik gibt es danach immer Prosecco, Parmesan und die „Künstler zu Anfassen“.

Der Eintritt zu den Matineen ist nach wie vor frei, um angemessene Spenden wird gebeten

 

Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltungen, Vereine abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.