Vortrag über Träume

Unter dem Titel „Unser Nachtleben“ spricht der Münchner Wissenschaftsautor Tobias Hürter in einem Vortrag über das Träumen. Der öffentliche Vortrag im Rahmen der Jahreshauptversammlung des St. Vinzentiusvereins beginnt am Samstag, den 1. April, um 15 Uhr im Pfarrsaal von St. Peter und Paul, Olching, Pfarrstr. 12. Der Eintritt für Nichtmitglieder beträgt 4 Euro.

Erst in den letzten Jahrzehnten, vor allem mit dem Aufkommen bildgebender Verfahren in der Neuroforschung, haben Wissenschaftler sich an die Träume gewagt. Nun zeigt sich, wie wichtig das Träumen für unser Seelen- und Gefühlsleben ist, beim Lernen, bei der Verarbeitung von Erfahrungen und bei der Vorbereitung auf bevorstehende Herausforderungen.

Tobias Hürter studierte Philosophie und Mathematik in München und Berkeley. Er schreibt als freier Autor, u.a. bei der ZEIT. Seine Bücher sind bei Piper erschienen.

ViSdP: Diakon Wolfgang Baldes, Erster Vorsitzender des St. Vinzentiusvereins e.V., Olching, Pfarrstr. 8, 82140 Olching, Tel.: 08142 – 4787-13

 

Dieser Beitrag wurde unter Kirche, Veranstaltungen abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.