Kunst im Blitzlicht: Lange Künstlernacht erfolgreich trotz Unwetter

Vom aufkommenden Sturm vergangenen Samstag ließen sich die über 30 Künstlerinnen und Künstler in Olching nicht die gute Laune verderben. Ab dem frühen Abend zeigten virtuose Musiker und spannende Kreative ihr Können, untermalt von bunter Gastronomie für den großen und kleinen Hunger und attraktiven Angeboten der Betriebe, die an diesem Tag bis nach Einbruch der Dunkelheit geöffnet blieben. Neben Gemälden und Fotografien, konnten auch viele handgemachte Schätze und hochwertige Musik- und Showdarbietungen bewundert werden. Freuten sich zu Beginn noch viele Besucher über das aufkommende „laue Lüftchen“, das nach einer heißen Woche für angenehme Abkühlung sorgte, blieben nach Einsetzen eines plötzlichen Gewitters nur die Hartgesottenen in der Hauptstraße. Diese konnten dann jedoch in ganz besonderer Atmosphäre bei einem kühlen Bier und Steckerlfisch noch länger den Klängen von Saxophon und Quetschn lauschen.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen ausstellenden Künstlern, aufgetretenen Musikern und Showgruppen, sowie bei unseren Sponsoren – der Sparkasse, VR Bank und Getränke Krämer!

Die nächste Lange Künstlernacht findet wieder am letzten Schultag vor den Sommerferien statt.

Dieser Beitrag wurde unter Olching, Stadtmarketing abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.