VHS Olching informiert: Aktuell nur Online-Angebote

Wie leider zu erwarten war, bleibt unser vhs-Haus bis vorerst 14.02.2021 geschlossen. Präsenzveranstaltungen sind daher leider noch nicht möglich

Voller Optimismus erfolgt die Verteilung der Programmhefte für das kommende Semester an alle Olchinger Haushalte am 27. Januar wie gehabt mit dem Amperkurier.

Auch auf unserer Webseite findet ihr immer unsere aktuellen online-Angebote. Außerdem versuchen wir so viele Präsent-Kurse wie möglich in unseren virtuellen Raum zu verlagern, um diese jeweils von daheim verfolgen zu können.

Wir freuen uns, euch hoffentlich bald wieder gesund bei uns zu begrüßen.

Veröffentlicht unter Corona, Vereine | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Stadtmarketing Olching – Geschäftsstelle im Homeoffice

Auch wir arbeiten ab 11.01. zunächst bis 31.01. im Homeoffice – daher ist unsere Geschäftsstelle bis auf weiteres personell nicht besetzt und somit geschlossen. Wir sind aber wie gewohnt telefonisch unter 08142 / 5061487 oder per Mail (service@meinolching.bayern) erreichbar.

Veröffentlicht unter Corona, Gewerbe, Stadtmarketing | Schreib einen Kommentar

Click-and-collect ab 11.01. wieder erlaubt!

Neues Jahr, neue Regelungen: Ab Montag dürfen Einkäufe auch wieder direkt von unseren Betrieben abgeholt werden! Unsere Einzelhändler sind wie gewohnt telefonisch, per Mail oder online für Sie erreichbar und reichen Ihnen gerne Ihre Bestellungen per “click-and-collect” – Shopping außerhalb des Geschäftes.
Na dann, los geht’s und unterstützen Sie unsere Geschäfte!
Einige Olchinger Lieferdienste findet Sie auch gesammelt auf unserer Homepage unter https://meinolching.bayern/lieferdienst/
Veröffentlicht unter Corona, Gewerbe, Stadtmarketing | Schreib einen Kommentar

Ziehung der Gewinner unserer Sternaktion 2020

Die Ziehung der Gewinner unserer Sternaktion 2020 wird bis spätestens 22.01. erfolgen. Eine telefonische oder schriftliche Benachrichtigung geht dann an diese zeitnah raus. Wir wünschen allen Teilnehmern viel Glück!

Ihr Stadtmarketing Olching e.V. im Namen aller teilnehmenden Betriebe

Veröffentlicht unter Stadtmarketing | Schreib einen Kommentar

Stadt Olching: Steuereinnahmen im Corona-Jahr stabil

Die Gewerbesteuereinnahmen zeigen sich trotz der Corona-Krise in der Stadt Olching äußerst stabil. Aus diesem Grund hat die Stadt Olching weder dieses noch nächstes Jahr größere Gewerbesteuereinbrüche zu befürchten.

Mit viel Kreativität, Engagement und neuen Ideen haben sich die Olchinger Unternehmen weitestgehend erfolgreich an die neuen Umstände anpassen können. Dank eines sehr proaktiven Stadtmarketingvereins führten zahlreiche gemeinsame neue Initiativen, wie beispielsweise die Lieferdienste oder das Gutscheinbuch, zum Erfolg. Auch die städtische Wirtschaftsförderin stand den Unternehmer*innen mit Rat und Tat zur Seite. Somit bleiben Gewerbesteuer und Umsatzsteuer erfreulich stabil. An dieser Stelle einen großen Dank an die Olchinger Unternehmen, die mit ihrer Flexibilität und ihrer Stärke der Krise trotzen.

Auch die Gemeindedaten des Planungsverbands Äußerer Wirtschaftsraum München belegen die positive wirtschaftliche Entwicklung Olchings in den vergangenen Jahren. Die Stadt verzeichnete in den letzten zehn Jahren hohe Arbeitsplatzzugewinne: Im Zeitraum von 2009 bis 2019 ist die Anzahl der Beschäftigten vor Ort um 57,1 % gestiegen. Eine beachtliche Wachstumsrate, die auf die aktive und erfolgreiche Wirtschaftspolitik zurückzuführen ist. In absoluten Zahlen liegt Olching an Platz 3 im Landkreis knapp hinter den einwohnerstärkeren Kreisstädten Germering und Fürstenfeldbruck.

Dennoch rechnet die Stadt bei den Steuereinnahmen mit Mindereinnahmen in Höhe von rd. 1,3 Mio. Euro, was einem Rückgang von 2,9 Prozent entspricht. Der größte Einnahmeausfall stellt sich dabei bei der Einkommensteuer ein, wo mit einem Rückgang von ca. 1 Mio. Euro auf 22,3 Mio. Euro gerechnet wird. Ziel des Ersten Bürgermeisters und der Verwaltung bleibt, den Verwaltungshaushalt auszugleichen und die derzeit geltende Regelung zu den kommunalwirtschaftlichen Erleichterungen nicht in Anspruch nehmen zu müssen, vor allem aber im Bereich des gesellschaftlichen Miteinanders nicht einsparen zu müssen (Zuschüsse, Vereinsförderung, ÖPNV u.ä.).

Veröffentlicht unter Corona, Politik, Rathaus | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Die Olchinger Grünen haben einen neuen Vorstand

Olching, 21. Dezember 2020. Der Olchinger Ortsverband von Bündnis 90/Die Grünen hat einen neuen Vorstand gewählt. Eine Nachwahl war nötig geworden, da drei Vorstandsmitglieder ihre Posten zur Verfügung gestellt hatten: Sprecher Michael Maier, Kassier Manfred Fratton und Beisitzer Klaus-Peter Gasch.

Von links im Uhrzeigersinn: Andreas Hillebrand (neuer Kassier), Christiane Tupac-Yupanqui (neue Sprecherin und Stadträtin), Christine Vercelot (neue Beisitzerin), Jochen Frings (Beisitzer), Jakob Baiz (neuer Beisitzer), Heide Kuckelkorn (Sprecherin und Stadträtin)

Bei einer digital durchgeführten Mitgliederversammlung am 26. November 2020 stellten sich die Kandidatinnen und Kandidaten für die freigewordenen Posten vor. Anschließend hatten die Mitglieder drei Wochen Zeit, ihre Stimme per Briefwahl abzugeben. Als Wahlleute waren die langjährige Kreisrätin Christina Claus und der Rechtsanwalt Manfred Fratton bestimmt worden. Sie haben am 21. Dezember die Briefe geöffnet und die Stimmen ausgezählt. Alle Kandidatinnen und Kandidaten wurden mit großer Mehrheit gewählt.

Der sechsköpfige Vorstand hat nun zwei Sprecherinnen: neben Heide Kuckelkorn wurde Christiane Tupac-Yupanqui, bisher Beisitzerin, zur Sprecherin bestimmt. Neuer Kassier ist Andreas Hillebrand. Der Mathematiker hat bereits Erfahrung als ehrenamtlicher Kassenwart. Als Beisitzerin wurde Christine Vercelot gewählt, die sich schon länger für die Olchinger Grünen engagiert. Jakob Baiz, Schüler am Gymnasium Olching, wurde ebenfalls zum Beisitzer gewählt. Weiterer Beisitzer bleibt Jochen Frings.

Sprecherin Heide Kuckelkorn sagt: „Ich freue mich, dass Christiane Tupac-Yupanqui als langjährige Beisitzerin sich für den freigewordenen Posten als Sprecherin beworben hat und dass mit Jakob Baiz nun auch die junge Generation im Vorstand vertreten ist.“ Der 16-Jährige engagiert sich am Gymnasium Olching in der Arbeitsgemeinschaft „One World Project“. 2019 hatte die AG zum Thema Klimaschutz eine Podiumsdiskussion mit Bürgermeister Magg organisiert, die Baiz moderierte. Die Ergebnisse eines Klimaworkshops mit der Stadt stellte die Gruppe dem Stadtentwicklungsausschuss und dem Stadtrat vor. „Dieses Erlebnis hat mich motiviert, Mitglied des Ortsverbandes der Grünen zu werden“, sagt Baiz. „Hierbei ist es mir besonders ein Anliegen die Interessen meiner Generation zu vertreten.“

Veröffentlicht unter Corona, Politik | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Kindergarten St. Elisabeth in Esting: Stolze 72 Päckchen für Humedica

Spendenrekord im Kindergarten St. Elisabeth in Esting: Stolze 72 Päckchen haben die Kinder, Eltern und Erzieher/innen dieses Jahr für die Aktion „Humedica – Geschenk mit Herz“ gepackt. Das sind fast ein Drittel mehr als im vergangenen Jahr. Die bunt beklebten Schuhkartons sind randvoll mit Spielsachen, Schreibwaren, Süßigkeiten und Hygieneartikeln für Kinder in Moldawien, Serbien, Albanien, Kosovo, Rumänien und der Ukraine. Mit Hilfe der Tafeln werden außerdem Pakete an bedürftige Familien in Bayern verteilt.

Veröffentlicht unter Kindergärten | Schreib einen Kommentar

Ein Senioren Lächeln in dieser verrückten Zeit – so wichtig und einfach unbezahlbar

Das findet auch der Kindergarten Spielwiese aus Olching und dessen Elternbeirat.

Fröhlich und fleißig wie kleine Weihnachtswichtel haben die Kinder und ihre Erzieher*innen wunderschönen Weihnachtsschmuck für die Bewohner des Laurentiushauses und des SeniorenWohnens in Olching gebastelt.

Ein Herzens-Projekt, dass mit viel Liebe umgesetzt wurde um den Senioren ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Im Laurentiushaus werden derzeit 120 Bewohner gepflegt, betreut und versorgt – im SeniorenWohnen leben insgesamt 60 Bewohner.

Zu gerne hätten die Kinder und ihre Erzieher*innen die Werke persönlich an die Senioren übergeben um die freudigen und glücklichen Gesichter zu sehen.

 

Übergeben wurden die Geschenke von Carla Schneider (Einrichtungsleitung Kindergarten Spielwiese), Susanne Schmölz (1. Vorsitzende Elternbeirat) und Cornelia Reithmeier (Öffentlichkeitsarbeit). Entgegen genommen wurden die Geschenke für das Laurentiushaus von Emmi van Laack (Einrichtungsleitung) und Gabi Etzel (Betreuungsassistentin), für das SeniorenWohnen von Monika Wochnik (Einrichtungsleitung) und Mariana Ivanove (Pflegedienstleitung).

 

Wir möchten allen Mitarbeitern des Laurentiushauses und des SeniorenWohnens Olching auf diesem Wege einmal „Danke“ sagen für ihren unermüdlichen Einsatz.

Veröffentlicht unter Kindergärten, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

11-11-MusikKultur e.V.: Trotz Corona – ein optimistischer Ausblick ins musikalische Frühjahr 2021

Eine Vielzahl musikalischer „Bonbons“ im neuen Jahr 2021 plant Tatiana Flickinger, künstlerische Leiterin von  Eleven-eleven MusikKultur e.V., und hofft, dass bald nicht mehr Corona Programm und Spielplan bestimmt sondern endlich auch wieder die sonntäglichen Matineen im Terminkalender der zahlreichen Konzertbesuchern ihren Platz haben.

Leider kann die Matinee am 10. Januar nicht wie geplant stattfinden, Andreas Skouras (Cembalo) und Penelope Spencer (Violine) müssen sich mit ihren Bach-Sonaten auf einen späteren Zeitpunkt  vertrösten lassen.

Für den 31. Januar 2021 wurde das Ensemble ZEITSPRUNG CONSORT eingeladen, eine Band, die „barockt“ und gemeinsame Leidenschaften teilt: Alte Musik und moderne Improvisation in der besonderen Besetzung mit Laute, Violone, Percussion und Gesang.

Miniaturen für Klavier spielt die Pianistin Varvara Manukyan am Sonntag, dem 2l. Februar 2021 in ihrem Programm „ALBUMBLÄTTER“ mit Werken u.a. von F. Chopin, A. Skrjabin und E. Satie.

Ein „KALEIDOSKOP“ präsentieren die vier Musikerinnen von Flautando Köln am 7. März 2021 facettenreich auf 40 Instrumenten und sind „unterwegs durch Länder und Jahrhunderte“.

Alle Konzerte finden in der Kulturwerkstatt am Olchinger Mühlbach (KOM) voraussichtlich um 11:11 Uhr und 15 Uhr statt unter Einhaltung aller Vorschriften bezüglich Corona und Infektionsschutz.

Veröffentlicht unter Veranstaltungen, Vereine | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Stadt Olching: Wochenmarkt am Dienstag, den 22. Dezember 2020

Aufgrund des Feiertages am Samstag, den 26.12.2020, beteiligen sich mehr Händler als üblich am Wochenmarkt am Dienstag, den 22.12.2020. Von 10 bis 13 Uhr haben Kunden die Gelegenheit verschiedenste Käsesorten, Oliven, Antipasti und Trockenfrüchte, Kartoffeln, frischgebackenes Brot als auch frisches Obst- und Gemüse zu erwerben.

Die Fieranten freuen sich auf Kundschaft!

Veröffentlicht unter Olching | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Winterwanderung mit Treffen des Nikolaus (Kindergarten St. Elisabeth)

Auch in diesem besonderen Jahr haben wir mit den Kindergartenkindern des Kindergarten St. Elisabeth eine schöne Winterwanderung gemacht. Unsere Winterwanderung durch die Estinger Amperauen wurde von strahlendem Sonnenschein und Schnee begleitet. An der Amperlust angekommen, trafen wir dann tatsächlich den Nikolaus. Wir haben Lieder für ihn gesungen sowie ein Nikolausgedicht aufgesagt. Anschließend haben wir uns auf den Weg zurück in den Kindergarten gemacht und jede Gruppe fand einen befüllten Sack mit den Nikolausstrümpfen vor, welche der Nikolaus im Kindergarten abgelegt hatte.

Veröffentlicht unter Kindergärten | Schreib einen Kommentar

Neuer Elternbeirat für den Kindergarten St. Elisabeth in Olching – Esting

Von Links nach rechts: Daniela Eisenberger (GEBO Vertreterin), Karina Strahwald (1. Vorsitzende), Vanessa Schäufele (hinten, GEBO Vertreterin/Schriftführerin), Anke Bader (vorn, 2. Vorsitzende), Stefanie Heiß (Pressevertreterin), Kathrin Görke(2. Kassenwart) , Ines Schnell (hinten, Pressevertreterin), Carolin Wickenrieder, Veronika Lalova, Susanne Höger (1. Kassenwart) und Jenny Hoffmann.

Der Kindergarten St. Elisabeth in Esting hat einen neuen Elternbeirat gewählt.  Aufgrund der Herausforderungen durch die Covid-19 Pandemie fand die Wahl diesmal über ein Online-Abstimm-Tool statt, was sehr erfolgreich verlief.

Veröffentlicht unter Kindergärten | Schreib einen Kommentar

Betriebe liefern direkt nach Hause

In diesen Zeiten heißt es: Zusammenhalten! Daher haben viele Olchinger Betriebe ihre Kontakte zum Christkind aktiviert und bieten nun einen Lieferservice im Landkreis FFB an! Entweder die Betriebe liefern selbst, oder sie nutzen den gemeinschaftlichen Lieferdienst, den wir in Zusammenarbeit mit Treffpunkt Wagner organisiert haben.
Bestellen Sie einfach bis zum 22.12. bei Ihrem Händler, sodass die Lieferung im Landkreis noch pünktlich vor Weihnachten ankommt.
Bitte bestellen Sie jeweils direkt bei Ihrem Einzelhändler und achten Sie auf die jeweiligen dortigen Lieferbestimmungen.
Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Händler erweitern Öffnungszeiten vor Lockdown

Ab Mittwoch müssen unsere Einzelhändler wieder ihre Geschäfte schließen. Daher gelten heute und morgen bei einigen unserer Betriebe erweiterte Öffnungszeiten:

Der Buchladen (bis 20 Uhr)
Jeans House (bis 20 Uhr)
PR Fotostudio (bis 20 Uhr)
Parfümerie Nöth (bis 20 Uhr)
RWM Schlafsysteme (bis 20 Uhr)
Stoff- und Wolllust (auch Di bis 18 Uhr)
Olchinger Sportecke (auch Mo bis 18 Uhr)
Panomi (bis 20 Uhr)
Magnet (bis 20 Uhr)

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Online-Bestellung / Lieferservice

Ho Ho Ho … 🎅🎄😇

Wer als Christkindl noch gerne „MeinOlching-Geschenkgutscheine“ und/oder unser 1. Olchinger Gutscheinbuch verschenken möchte, Kontakte derzeit aber lieber meidet, dem bieten wir sehr gerne ab sofort eine Online-Bestellung an. Bezahlung läuft über PayPal oder (Sofort-)Überweisung. Lieferung nach Zahlungseingang innerhalb dem Stadtgebiet Olching erfolgt kosten- und kontaktlos 😷 in den Briefkasten von unserem fleißigen Weihnachtswichtel. 🏃‍♂️ Außerhalb des Gebietes berechnen wir lediglich die reinen Portokosten.

Schreibt uns einfach eine Email an service@meinolching.bayern, gebt uns euren Wunschzettel durch sowie die Lieferadresse und wir schicken euch alle weiteren Informationen.

„MeinOlching-Geschenkgutscheine“ gibt es in der Stückelung von 5,- € / 10,- € / 20,- €. Unser 1. Olchinger Gutscheinbuch mit 50 Gutscheinen unterschiedlichster Olchinger Branchen kostet 14,90 €.

Letzte Bestellmöglichkeit ist Montag, 21.12.2020 / 23:59 Uhr 😉

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von meinolching.bayern zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von meinolching.bayern zu laden.

Inhalt laden

Veröffentlicht unter Allgemein, Gewerbe, Stadtmarketing | Schreib einen Kommentar

Kindergartenkinder schmücken Christbaum am Nöscherplatz

Die Kinder des Pfarrkindergartens St. Peter und Paul in Olching durften im Rahmen einer Aktion der Stadt Olching einen Weihnachtsbaum am Nöscherplatz mit selbst gebasteltem Weihnachtsschmuck schmücken. Die Stadt Olching hat heuer erstmals 12 Christbäume in der Innenstadt aufgestellt, die von Kindergartenkindern und Grundschüler*innen geschmückt wurden.

Veröffentlicht unter Kindergärten | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Geschenke für bedürftige Kinder

Der Pfarrkindergarten St. Peter und Paul in Olching hat auch dieses Jahr wieder die Aktion „Geschenk mit Herz“ der Kaufbeurer Hilfsorganisation humedica als Päckchen-Sammelstelle unterstützt. Viele Familien haben wieder mitgemacht und Päckchen gespendet, die Kindern in Osteuropa das Weihnachtsfest versüßen sollen. Dort sind die liebevoll verpackten und mit Schönem und Nützlichem gefüllten Schuhkartons für viele Kinder das erste Weihnachtsgeschenk, das sie in ihrem Leben bekommen. Vielen Dank an alle Familien, die mitgemacht haben!

Veröffentlicht unter Kindergärten | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Münchner Familienpass 2021 erstmals auch für Olchinger Familien

Der Landkreis Fürstenfeldbruck beteiligt sich 2021 erstmals am Münchner Familienpass und ist somit auch für Familien aus Olching erhältlich. Ab sofort können alle Interessierten den neuen Familienpass für 2021 kaufen. Für 6 Euro bietet dieser das ganze Jahr hindurch spannende Unternehmungen und jede Menge Ermäßigungen für die gesamte Familie.

Für Inhaber* innen des Familienpasses gibt es neben Gutscheinen und Ermäßigungen – unter anderem in den Bavaria Filmstudios, der Therme Erding, dem Wildpark Poing oder dem Tierpark Hellabrunn, dem Olympiapark, dem Deutschen Museum und weiteren Museen – zahlreiche Veranstaltungen. Dazu gehören Touren durch die Allianz Arena, Stadtführungen, Familienyoga, ein thematischer Rundgang durch das NS-Dokumentationszentrum, eine Rafting Tour auf der Amper oder ein Kochworkshop unter dem Motto „Ran ans Eingemachte!“. Auch der Vogelpark Olching beteiligt sich mit mehreren Touren.

Der Familienpass eignet sich auch wunderbar als Geschenk. Alle Infos zu den Programmen und zum Münchner Ferienpass sind unter www.muenchen.de/familienpass zu finden. Der Pass kann bequem online bestellt oder im Ferienprogrammbüro im Olchinger Jugendzentrum (JUZ) in der Max-Reger-Straße 6 erworben werden. Das JUZ hat aktuell Corona bedingt geschlossen, bitte vereinbaren Sie daher einen Abholtermin unter: ferien@olching.de.

Veröffentlicht unter Kindergärten, Rathaus, Schulen | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Anmeldung für einen KiTa-Platz im Betreuungsjahr September 2021 – August 2022

Die Einschreibung für einen Platz in den Kindertagesstätten in der Stadt Olching erfolgt nach der Info-Veranstaltung bzw. dem Tag der offenen Tür der für Sie in Frage kommenden Einrichtungen, sofern diese auf Grund der aktuell geltenden Corona-Regelungen stattfinden können. Die entsprechenden Unterlagen erhalten Sie an den Informationsveranstaltungen bzw. am Tag der offenen Tür sowie als PDF-Datei zum Download auf www.olching.de.

Die Abgabe des Aufnahmeantrages inkl. Arbeitsnachweis erfolgt in der Wunscheinrichtung (nicht im Rathaus!). Anmeldeschluss ist Montag, der 15.03.2021, in der Wunscheinrichtung.

 Alle Daten werden in die Warteliste eingepflegt und die verfügbaren Plätze beim Abgleich vergeben. Die Zusagen werden Mitte Mai per Post zugestellt (bitte beachten Sie, dass keine Absagen verschickt werden). 

Informationsveranstaltungen:

Ausführliche Informationen zu den Einrichtungen erhalten Sie auf der städtischen Homepage. Bitte informieren Sie sich vor den Terminen in der Einrichtung, ob die Veranstaltungen auf Grund der dann gültigen Regelungen stattfinden.

 

BRK Kinderhaus

Nautilus

Wendelsteinstraße 44 25.02.2021 18:00 Uhr
Caritas Kinderhaus

Noahs Arche

Ludwigstraße 9 09.-11.02.2021* 16:00-16:40 Uhr
Denk mit! Zwerge Esting

Kinderhaus

Hubertusstraße 2 16.12.2020*
27.01.2021*
16:00 Uhr
Denk mit! Zwerge Olching

Kinderkrippe

Wittelsbacher Allee 1 16.12.2020*
27.01.2021*
17:00 Uhr
16:00 Uhr
Elterninitiative

Amperflöhe Olching e. V.

Max-Reger-Straße 6 21.01.2021
04.02.2021
 
Evangelisches

Johanneshaus für Kinder

Wolfstraße 7 26.01.2021 20:00 Uhr
Katholischer Kindergarten

St. Elisabeth

Schloßstraße 12 Nach Vereinbarung*
Katholischer Kindergarten

St. Peter & Paul

Pfarrer-Handwerker-Str. 11 16.01.2021* 09:00-13:00 Uhr
Sozialdienst Olching e.V.

Kinderhaus Esting

Schloßstraße 14  –  –
Städtisches Kinderhaus Dreikäsehoch Feursstraße 52a 12.01.2021*
13.01.2021*
19:00 Uhr
Städtischer Kindergarten Kunterbunt Georgenstraße 7 19.+ 20.01.2021* 19:30 Uhr
Städtischer Kindergarten Liedermaus Ordenslandstraße 43r
Städtischer Kindergarten Löwenzahn Kemeterstraße 50 20. + 27.01.2021 19:00 Uhr
Städtisches Kinderhaus

Rappelkiste

 

Schulstraße 10 01. – 05.02.2021* 20:00 Uhr
Städtischer Kindergarten Regenbogen Georgenstraße 7 26.01.2021*
29.01.2021*
17:00-18:30 Uhr
16:15-17:45 Uhr
Städtischer Kindergarten Spielwiese Ordenslandstraße 43 27.01.2021 14:30-17:00 Uhr

 

* Vorherige Anmeldung notwendig

 

Veröffentlicht unter Kindergärten, Rathaus | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Crowdfunding Kampagne der Olchinger Braumanufaktur: „Investier ins Hier & Bier“

Julius Langosch und Dr. Guido Amendt, Gründer der Olchinger Braumanufaktur

Trotz oder vielleicht gerade wegen Corona hat die Eröffnung des OBM Biergartens in diesem Frühjahr für eine durchaus positive Umsatzentwicklung bei der Olchinger Braumanufaktur gesorgt. Dennoch sind die Umsätze der jungen Olchinger Brauerei auf Grund der Absagen von mehr als sechzig geplanten Veranstaltungen, wie u.a. dem Olchinger Volksfest, weit hinter den Erwartungen zurück geblieben. Hinzu kam die komplette Schließung der Gastronomien im November und Dezember.

Nachdem besondere Situationen besondere Maßnahmen erfordern, haben sich die beiden Gründer und Geschäftsführer der Olchinger Braumanufaktur dazu entschieden, sich dieser Herausforderung zusammen mit ihrer stetig wachsenden Anzahl an Fans und Kunden anzunehmen. Die erst Crowd­funding Kampagne der OBM unter dem Motto „Investier ins Hier & Bier“ startet offiziell am 10. Dezember um 12 Uhr.

„Beim Crowdfunding, oder genauer gesagt Crowdinvesting, geht es darum, jedermann und -frau zu ermöglichen (die „Crowd“, engl. für Menge), auch schon mit kleinen Beträgen Teil unserer Erfolgsgeschichte zu werden und uns gerade auch in der momentanen Zeit zu unterstützen,“ erklärt Dr. Guido Amendt, einer der beiden Gründer.

Im Falle der Olchinger Braumanufaktur geht es konkret darum, sich auf die stetig wachsende Nachfrage noch besser einzustellen und zusätzliche Tanks für den Standort im Gut Graßlfing zu erwerben. Darüber hinaus soll mehr Leergut angekauft werden, was tatsächlich ein wichtiger wirtschaftlicher Faktor bei einer mittelgroßen Brauerei ist, um den Umlauf besser steuern zu können. Und zu guter Letzt soll der Genuss der Olchinger Bierspezialitäten direkt vor Ort in der Zwickelei und im Biergarten im Gut Graßlfing weiter ausgebaut werden, sobald die Corona-Situation das wieder zulässt.

„Dafür möchten wir gerade auch viele unserer Kunden und Fans als Kleininvestoren einbeziehen, die es betrifft und für die sich unsere Rendite in Form von Genussscheinen richtig lohnt. “, erklärt Julius Langosch, der zweite Gründer der OBM.

Beim Crowdinvesting handelt es sich um ein innovatives, aber bereits einige Jahre bewährtes Finanzierungskonzept, das jedoch zunächst immer durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungs­aufsicht (BaFin) geprüft wird, um ausschließlich förderwürdige und zukunftsfähige Unternehmen auf den Markt für Crowdfunding zu lassen. Die eigentliche Realisierung erfolgt dann über eine der vielen Crowdfunding-Plattformen im Internet.

„In unserem konkreten Fall haben wir uns für die Crowdfunding-Plattform CONDA entscheiden, mit der auch schon unsere Freunde der Giesinger Brauerei mehrfach erfolgreich zusammengearbeitet haben. Auf diese Art und Weise konnte die Giesinger Brauerei in kürzester Zeit die Investitionen für ihren Tiefbrunnen aufbringen. Wir hoffen, in den kommenden Wochen auch unsere stetig wachsende  Menge an Fans und Kunden begeistern zu können, in unser Projekt einer regionalen Spezialitäten­brauerei und eines einzigartigen Biergartens im Gut Graßlfing zu investieren, und sich damit vielleicht sogar selbst ein tolles Weihnachtsgeschenk zu machen,“ so Amendt.

Veröffentlicht unter Gewerbe | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar