Umbau der Rathaustüre sowie des Vorplatzes

Von Montag, den 1. Juli 2019, bis Mittwoch, den 3. Juli 2019, wird die Rathaustüre instand gesetzt. Bauartbedingt müssen die Türflügel ausgehängt und für zwei Tage durch ein Provisorium ersetzt werden. Der Haupteingang wird sodann bis einschließlich Mittwoch, den 03.07.2019, nicht nutzbar. Es steht aber weiterhin die automatische Türe des barrierefreien Eingangs zur Verfügung. Im Rahmen dieser Instandsetzungsarbeiten wird ein automatischer Türantrieb zur Öffnungsunterstützung nachgerüstet.

Zudem wird zwischen dem 1. und 10. Juli 2019 der Pflasterbelag vor dem Rathauseingang und der Rampe sowie die gesamte Treppenanlage erneuert. Während der Pflasterarbeiten wird der Vorplatz teilweise gesperrt sein. Ein dauerhafter Zugang – insbesondere zu den Parteiverkehrszeiten – wird aber nichtsdestotrotz weiterhin gewährleistet sein.

Dieser Beitrag wurde unter Rathaus abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.