Theater im Kolpinghaus ‚Ernas Erben erben‘

Eine Komödie voller schwarzem Humor in drei Akten von Brigitte Wiese und Patrick Giebler
Drei angeheiratete Nichten und Neffen glauben während eines Krankenhausaufenthaltes ihrer Tante schon an das Erbe zu kommen. Tante Erna wird schneller wieder gesund als gedacht, außerdem gibt es außer den Erben auch noch „Konkurrenz“ in Herrn Pfarrer, ihren Hausarzt und einem vermeintlichen Heiratsschwindler, die alle auch was von dem Erbe haben wollen.
Aufführungstermine: 12./13./ 19./20./26./27. Oktober , 20 Uhr, Einlass ab 18 Uhr. Die Veranstaltung ist bewirtet. Karten sind ab dem 11. September im Autohaus Rauscher zum Preis von 10 € erhältlich (keine Kartenzahlung möglich) . Ebenso sind ab diesem Termin telefonische Vorbestellungen beim Theaterteam möglich (täglich ab 17 Uhr unter 01523/ 7251091)

Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltungen, Vereine abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.