Sitzung des Hauptausschusses

Dieser Beitrag wurde unter Rathaus abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Sitzung des Hauptausschusses

  1. H-M. G. sagt:

    Panem et ciricenses. Seit den Römern scheint dieses Motto immer noch als wirkungsvolles Mittel zu gelten, um den Bürger bei Laune zu halten. Doch wozu?
    In der Silvesternacht darf der Mensch endlich seinem Spieltrieb bezüglich Feuerwerk und Böller nachgeben, wovon ja auch ausgiebig Gebrauch gemacht wird.
    Ein von der Stadt organisiertes Feuerwerk oder eine Lasershow braucht es deshalb nicht, verplempert nur sinnlos Steuergelder. Aber eine Frage sei noch erlaubt:
    Cui bono?

  2. B. V. sagt:

    Laser verursachen irreparable Schäden an den Augen. Denkt darüber auch jemand nach? Der Stadtrat soll sich lieber drum kümmern, dass wir in Graßlfing vernünftiges Internet bekommen. Das ist für uns wichtig, und nicht 10 Minuten wirre Lichtspiele.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.