Schafkopf-Rennen der FFW Geiselbullach wieder ein voller Erfolg

(v.l.n.r.): Angelika Zettl (Stv. Kommandantin), Gaby Herzog (Siegerin), Andreas Fischer (Beisitzer), Ernst Nastoll (2. Platz), Rudolf Leitmeyr (3. Platz), Markus Schnell (Vorstand)

Beim diesjährigen Heilig-Drei-Königs-Schafkopf-Rennen der Freiwilligen Feuerwehr Geiselbullach hat sich Gaby Herzog den Hauptpreis von 100€ erspielt. Damit ging wie in den Vorjahren wieder eine Frau als Siegerin aus den 76 Teilnehmern hervor. Der zweite Preis ging an Ernst Nastoll und den dritten Platz sicherte sich Rudolf Leitmeyr. Stellvertretende Kommandantin Angelika Zettl, Vorstand Markus Schnell und Organisator Andreas Fischer gratulierten den Gewinnern.

Dieser Beitrag wurde unter Feuerwehr abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.