MSK Olching: Die Spiele sind eröffnet

In einem kleinen feierlichen Rahmen wurde am 11.06.2019 die Bayerische Minigolf-meisterschaft 2019 auf dem Gelände des Minigolf Sport Klub Olching e.V. vom Bürgermeister Andreas Magg der Stadt Olching, der gleichzeitig auch Schirmherr dieser Veranstaltung ist, eröffnet. In seiner kleinen Ansprache bedankte er sich bei den Ausrichtern dieser Meisterschaft und lobte das Gelände, das sich inzwischen zu einem Park verändert hat. Er erinnerte sich an die Anfänge, wo hier nur eine freie Fläche war und bewunderte den Mut und das Engagement der Minigolfer und ihrer Helfer, hier dieses Unternehmen zu realisieren.

Weiterhin anwesend waren der Präsident des Bayerischen Minigolfsport Verbandes Herr Gerd Zeller, der  Kreisvorsitzenden des BLSV Kreis FFB Steffen Enzmann und der Sportwart des Bayerischen Landessport Verbandes Christian Grübel.

.l.n.r.
Johann Pscherer (1. Vorsitzender des MSK Olching),
Christian Grübel,
Gerd Zeller,
Steffen Enzmann,
Andreas Magg

 

Für Gerd Zeller ist Bayern ein Minigolfland und weist auf die kommenden Veranstaltungen hin. Im Juli 2019 finden in Neutraubling die Deutschen Jugendmeisterschaften statt. Nächstes Jahr haben die Olchinger die deutsche Jugend im Rahmen des Jugendländerpokals zu Gast. Der Höhepunkt ist dann die Jugendweltmeisterschaft in Murnau. Zum Abschluss seiner Rede bedankt er sich bei den Organisatoren für die Ausrichtung dieser Veranstaltung.

Dieser Beitrag wurde unter Olching, Sport, Vereine abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.