Europaveranstaltungen der CSU Olching

Bild: Ulrich Staudt, Bezirksvorsitzender des Arbeitskreises Außen- und Sicherheitspolitik der CSU; Marthina Drechsler, stellvertretende Landrätin; Michael G. Möhnle, ehemaliger Pressesprecher des Europäischen Parlaments; Maximilian Gigl, CSU Ortsvorsitzender; Maria Hartl, zweite Bürgermeisterin.

Die CSU Olching führt eine Veranstaltungsreihe über Europa durch

Die CSU Olching will die Zeit bis zur Europawahl nutzen um die Bevölkerung über Europa aufzuklären. Dazu gibt es mehrere Veranstaltungen. In der ersten Veranstaltung berichtete der ehemalige Pressesprecher des Europaparlaments Michael G. Möhnle über die Entwicklung der Europäischen Union. Er zeigte auf wie unwahr viele Vorurteile gegenüber der EU sind. Er zeigte auf dass Europa ein Garant für den Frieden, die Wirtschaft und dem Kulturaustausch ist.

Der nächste Europastammtisch findet am Dienstag den 2. April 2019 um 19.30 Uhr im Kolpingheim Olching statt. Der ehemalige Bayerische Europaminister Reinhold Bocklet wird aufzeigen wie wichtig Europa für Bayern ist. Dazu muss es, nach seiner Meinung gelingen, möglichst viele bayerische Abgeordnete ins Europaparlament zu entsenden. Er weist darauf hin,, dass diese Volksvertretung immer wichtiger wird und immer mehr Macht bekommen wird. “Bayerns Stimme in Straßburg ist für uns alle wichtig”, so der ehemalige Minister und Europaabgeordnete: “Es besteht mit Manfred Weber die einmalige Chance, in Zukunft, den Kommissionspräsidenten zu stellen.”.

Am 7. Mai wird sich ein weiterer Stammtisch mit den verschiedenen Europäischen Institutionen befassen. Den Abschluss bildet die Europaveranstaltung des Kreisverbandes in Olching am 21.Mai mit der Europaabgeordneten Angelika Niebler.

Olchings Bürger können sich zudem im an den Straßenständen der CSU in der Hauptstraße informieren. Sie finden im Mai an jedem Samstag Vormittag in der Hauptstraße statt.

Bild: Ulrich Staudt, Bezirksvorsitzender des Arbeitskreises Außen- und Sicherheitspolitik der CSU; Marthina Drechsler, stellvertretende Landrätin; Michael G. Möhnle, ehemaliger Pressesprecher des Europäischen Parlaments; Maximilian Gigl, CSU Ortsvorsitzender; Maria Hartl, zweite Bürgermeisterin.

Dieser Beitrag wurde unter Politik abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.