Diakonenweihe von Josef Rauffer

Diakon Josef RaufferAm Pfingstsamstag wurde der im Pfarrverband Esting-Olching eingesetzte Priesteramtskandidat Josef Rauffer zum Diakon geweiht. Viele Gläubige aus dem Pfarrverband nahmen an der von Kardinal Marx geleiteten Weiheliturgie im Münchner Dom teil.

In einem festlichen Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Peter und Paul am Pfingstsonntag übte Rauffer dann zum ersten Mal den Dienst des Diakons in der hl. Messe aus, indem er das Evangelium verkündete und es in einer eindrücklichen Predigt auslegte. Rauffer betonte dabei, dass viele Menschen auf der Suche nach Spiritualität seien und dass Spiritualität im christlichen Sinn eine lebendige Beziehung zu Gott sei.
Die Kirche sein ein Werkzeug dafür, diese Beziehung zu finden.

Abgeschlossen wurde der Pfingsttag mit einer feierlichen Maiandacht in der Pfarrkirche Esting.

Dieser Beitrag wurde unter Kirche abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.