Aktionstag der sozialen Vereine, Einrichtungen und Selbsthilfegruppen am 21. Oktober 2017

Soziale Vielfalt in der Stadt Olching

Aktionstag der sozialen Vereine, Einrichtungen und Selbsthilfegruppen am 21. Oktober 2017

Mit einem abwechslungsreichen Programm gestaltet der Arbeitskreis der sozialen Vereine, Einrichtungen und Selbsthilfegruppen der Stadt Olching am 21. Oktober in der Aula der Mittelschule Olching, Georgenstraße 9, ihren 7. Aktionstag unter dem Motto „Soziale Vielfalt in der Stadt Olching“ und laden dazu herzlich ein. In der Zeit von 11 bis 17 Uhr kann man sich getreu dem Motto an vielfältigen Infoständen über die Aktivitäten der beteiligten Vereine und Gruppierungen informieren, an laufenden Aktionen teilnehmen, Vorführungen genießen und bei einem Vortrag neue Informationen erhalten.

Den Auftakt des Tages bildet ein Weißwurstfrühstück, organisiert vom Haus der Begegnung, anschließend sorgt wieder der Kreis Eltern behinderter Kinder den ganzen Tag für Kaffee und selbstgebackenen Kuchen, den Durst löschen kann man an der Fairtrade – Saftbar der Agenda 21.

Um 12:30 Uhr präsentiert sich die inklusive Gymnastikgruppe des EbK e.V., weiter geht es um 14:00 Uhr mit einer Vorführung der Tanzgruppe der Aktivseniorinnen des BRK. Um 15:00 Uhr informiert dann Herr Hechtel (Kreisgeschäftsführer des VDK Fürstenfeldbruck) in einem Vortrag über das neue Pflegestärkungsgesetz.

Umrahmt werden diese Programmpunkte mit vielfältigen Angeboten für Jung und Alt. So gibt es für die Kleinen Bastelangebote des EBK e.V., sie können sich von der Malteserjugend schminken lassen oder sich mit diversen Großspielen und Flitzies, die das Familienpflegewerk Olching betreut, beschäftigen.

Aber auch die Erwachsenen kommen nicht zu kurz: u.a. präsentiert der Beirat für Menschen mit Behinderung einen Rolliparcour und das Sehmobil, die Caritas FFB ist mit einem Demenzparcour vor Ort. Spannend sind auch die Genussinseln, welche vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten zur Verfügung gestellt werden, zudem stellt sich das Projekt des Landratsamtes FFB

„Wohnen für Hilfe“ vor und es wird eine Jobbörse über Möglichkeiten des ehrenamtlichen Engagements in Olching informieren.

Im Außengelände können E-Bikes getestet werden, die die Firma Lacherbauer aus Esting zum Probefahren bereitstellt und gleichzeitig mit kompetente Beratung begleitet.

Es gibt also viele Gründe zum Aktionstag zu kommen, sich zu begegnen und über die tatsächlich große soziale Vielfalt in Olching zu informieren!

Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltungen, Vereine abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.